High Definition Earth Viewing (HDEV) Experiment

Die NASA betreibt zur Zeit vier Kameras außerhalb der internationalen Raumstation ISS, eingepackt in klimatisierte, unter Luftdruck stehende Gehäuse, aber ansonsten ungeschützt der kosmischen Strahlung ausgesetzt. Ein Ziel des Experiments ist es die Langzeitwirkung der kosmischen Strahlung auf die Bildqualität zu untersuchen und herauszufinden, welche Kameras sich am besten für den Betrieb im Weltraum eignen.

Informationen der NASA und des DLR – Wo ist die ISS gerade?

Bei Wartungsarbeiten und Durchflügen auf der Nachtseite der Erde gibt es keine Bilder!


Quelle: Broadcast live streaming video on Ustream

 Posted by at 18:51