Nov 082015
 

Nach einer kurzen Wartungspause wurde DB0WET am 06.11.2015 wieder aktiviert und direkt ins RuhrLink-Sprechfunknetz eingebunden!

Dank unserer Funkfreunde Reinhardt DG6DAP und Klaus DG6DR vom DARC Ortsverband O19 konnten sämtliche notwendigen Arbeiten zügig abgeschlossen werden. Alle OMs waren tatkräftig und begeistert bei der Umstellung dabei und können sich nun gemeinsam mit allen anderen RuhrLinkern über die Ergebnisse der clubübergreifenden Arbeit freuen!

Ein weiteres Relais unterstützt nun unseren gemeinsamen Gedanken der Vernetzten-Low-Cost-Kleinzellenrelais (VLCK), geschuldet der schwierigen Topologie des Sauerlandes (Berge und Täler ohne Ende…)!

Alle ortsansässigen UKW-Amateure können nun nach der Reaktivierung von DB0WET  die Vorteile der Vernetzung mit DM0HA nutzen und haben mit dieser Zusammenschaltung einen deutlichen Reichweitengewinn, sowie die dringend benötigte Steigerung der Funkaktivitäten.

Vielen Dank an Frank DL3DCW, Reinhard DG6DAP, Klaus DG6DR und Matthias DF6DP, die hier tatkräftig mitgearbeitet haben.

Die Relais und Simplexeinstiege des Ruhrlink-Sprechfunknetzes (Stand 08.11.2015):

Status-2015-11-08

Hier die letzten Bilder des DB0WET-Teams bei der Wiederinbetriebmahme von DB0WET: